Berlin International Brass tritt als dynamisches Ensemble verschiedenster Brass-Instrumente als Trio, Quartett, Quintett und anderer Formationen auf. Ihr Spiel umfaßt eine Vielzahl von Stilen, mit einem Repertoire variierend von Josquin des Prez bis Paganini und Poulenc, als auch eigene Kompositionen.

Ihr trans-kontinentales line-up professioneller Musiker umfaßt:

Dearbhla Nolan (Irland, Trompete)
Simon Holman (Australien, Trompete)
Abigail Sanders (UK, Horn)
Louise Oakes (UK, Posaune)